Zum Inhalt
Sie befinden sich hier:  Home  > Infos zur Praxis  > Ute Kuchem, die "Praxisseele"

Infos zur Praxis

Ute Kuchem, die "Praxisseele"

Ihre Ansprechpartnerin an der Rezeption

Ihre Ansprechpartnerin an der Rezeption

 Sie wünschen EINE Ansprechpartnerin an der Anmeldung, ohne den Satz zu hören: "Da muss ich erst meine Kollegin fragen, das weiss ich jetzt gerade nicht!" ? Gerne....      


Ute Kuchem

Ute Kuchem


 

    

Ihre erste und alleinige Ansprechpartnerin an der Anmeldung!

Nachdem zu Beginn der Praxis der Versuch mit mehreren Arzthelferinnnen zu arbeiten aufgrund meiner Qualitätskriterien gescheitert waren, führt seit Jahren meine Frau, Ute Kuchem, in allen administrativen Tätigkeiten die Praxis alleine.

 

Ich darf Ihnen somt meine erste, zweite und dritte Arzthelferin in einer Person vorstellen. :-)

 

Egal, ob eine fällige Check UP Untersuchung, fällige Impfungen oder eine erneute Krebsfrüherkennung, nichts entgeht ihr.

 

Von Beginn der Praxis an, mit Planung der Räumlichkeiten, Organisationsstruktur, Planung der Einrichtung, praxisgerechte Ausrichtung, notwendiger Medikamentenbestand, alles trägt unverwechselbar ihre Handschrift.

 

Eine derartige "Multitaskingfähigkeit" mit Bewältigung der Anmeldung, Terminvergabe, Laborabnahme, EKG, Lungenfunktion, usw. usw.... sucht ihresgleichen. Männer sind dazu wohl nicht fähig. :-)

 

Nach ihrem Abitur absolvierte sie zunächst mit Erfolg eine Ausbildung zur examinierten Krankenschwester (eigentlich überqualifiziert für eine Arztpraxis) und war im Lukas-Krankenhaus Neuss, Krankenhaus Bergheim und später auf der Privatstation im Krankenhaus Düren-Lendersdorf tätig.

 

Und wer jetzt natürlich glaubt, das Klischee vom Krankenschwester-Arzt-Verhältnis trifft auch hier zu, der irrt. :-)         

Nein, kennengelernt haben wir uns nicht im Krankenhaus, (Die Arztserien im Fernsehen lassen grüßen...) sondern zufälligerweise bei einer privaten Feier meines ehemaligen Oberarztes, der mit den Eltern meiner Frau befreundet ist. Ich muss Ihr Klischee also enttäuschen.

 

Und das nähere Kennenlernen habe ich mir zudem seinerzeit hart erarbeiten müssen.... :-)

 

Da meine Frau alleine die administrative Praxisleitung vertritt, verstehen Sie sicherlich, dass wir, um die uns selbst gestellten  Qualitätsanforderungen halten zu können, und die wir Ihnen bieten wollen, nur dann gewährleisten können, wenn ausschließlich nach Terminvergabe gearbeitet wird.

 

Nur dann ist gewährleistet, dass wir nicht nur auf Ihr aktuelles Problem eingehen können, sondern auch an Dinge denken, die Ihnen nicht mehr gegenwärtig sind, wie z.B. fällige Impfungen, notwendige Kontrolluntersuchungen, usw.      

Wenden Sie sich vertrauensvoll an meine Frau, Sie ist die Visitenkarte der Praxis!
Herzlichst
Ihr Axel Kuchem

 

 

 

 

Erstellt von:   Axel Kuchem

Publikationsdatum:   20.12.10
Datum geändert:  03.08.13
 
 

Wir über uns

Axel Kuchem

Allgemeinmedizin
Alle Kassen

SchwerpunkteMehr


Notfall- und Servicenummern

Was tun im Notfall ?

Akuter Notfall


Diese Website ersetzt keinen Arztbesuch!